Ressourcen und weiterführende Informationen


Qualifizierungs-angebote

Quartiersakademie

Weiterbildung

Die Quartiersakademie ist eine Lernplattform für Personen, die bereits Aufgaben in der Koordination oder Steuerung von Quartiersentwicklung übernehmen oder zukünftig übernehmen werden. Es werden (Fort-)bildungsangebote und Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten sowie Anregungen und Infos zu Quartiers- und Lebensraumentwicklung vermittelt und bietet eine Orientierungshilfe für die Arbeit durch Sondierungsgespräche.

Altern in einer digitalisierten Welt

Weiterbildung

Regelmäßig angebotene wissenschaftliche Weiterbildung an der Kath. Hochschule Freiburg mit dem Schwerpunkt auf einer grundlegenden Auseinandersetzung mit Chancen, Risiken und rechtlichen Auswirkungen einer zunehmend digitalisierten Welt auf Strategien und Methoden digitaler Arbeit im Pflege- und Gesundheitsbereich.

Altern in Sozialraum und Quartier

Weiterbildung

Wie können Kommunen und Verbände der Aufgabe begegnen, gelingendes Altern im gewohnten Umfeld zu ermöglichen und dafür geeignete Strukturen zu schaffen? Regelmäßig angebotene wissenschaftliche Weiterbildung an der Kath. Hochschule Freiburg mit Teilblock zu technischen Assistenzssytemen.


Digitalisierung und ältere Menschen

Info-Portal Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft

Information

Informationsportal aus einem Projekt des KDA zu digitalen Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft in der Arbeit mit älteren Menschen, ist aber auch für andere Zielgruppen hilfreich.

Methodenkoffer

Werkzeug

Vom Projekt Forum Seniorenarbeit kuratierte Sammlung von Methoden, Werkzeugen und Aktivitäten für die digitale Gemeinwesenarbeit mit Fokus auf ältere Menschen.

Info-Seite „Digitalisierung“ des KDA

Information

Stichpunkt „Digitalisierung“ auf der Website des KDA mit einer Sammlung von Beiträgen und Nachrichten zur digitalen Teilhabe ältere Menschen.

BAGSO Digital-Kompass

Information

Einführung in die digitale Welt für ältere Menschen.


Digitalisierung und ländlicher Raum

Online-Fachforen ländliche Entwicklung – Rückblick 2021

Praxisbeispiel

Vorträge und Praxisbeispiele aus dem Zukunftsforum ländlicher Raum 2021 mit Fokus auf Digitalisierung.


Digitalisierung und Stadtentwicklung

Informationsseite „Digitalisierung“ des VHW

Information

Stichpunkt „Digitalisierung“ auf der Website des Bundesverbands für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.


Partizipation

Informationsseite „Werkzeuge“ von jugend.beteiligen.jetzt

Werkzeug

Informationsseite zu digitalen Partizipationsmöglichkeiten und Werkzeugen dazu mit einem Fokus auf junge Menschen.

Stadtmachen auf digitalen Plattformen

Praxisbeispiel

Praxisbeispiele zu Online-Plattformen zur digitalen Partizipation aus einem Projekt des Bundesverbands für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.


Digitale Kollaboration

Digitale Kollaborationswerizeuge

Werkzeug

Übersichtseite „Digitale Anwendungen im Home Office“ des Verbands DRK Wohlfahrt zu digitalen Werkzeugen zur Zusammenarbeit (Videokonferenzen, Whiteboards, Intranets) etc. für Akteure aus der Sozialwirtschaft.

Datenschutzfreundliche Kollaborationstools

Werkzeug

Empfehlungen des Vereins Digitalcourage zu datenschutzfreundlichen Online-Kollaborationsdiensten.


Informations-angebote aus anderen (Bundes-)
Ländern

ÖFIT-Werkstatt

Werkzeug

Demonstratoren und Webanwendungen, die dazu dienen Lösungsansätze der öffentlichen IT perspektivisch erlebbar zu gestalten.

Digitale Kommune in Schleswig Holstein

Praxisbeispiel

Informationen zu Anregungen und Förderung anhand des Aktionsplans „Digitale Modellkommunen“.

GWA digital – Einfach machen

Praxisbeispiel

Praxisbeispiele aus der Gemeinwesenarbeit in der 4-teiligen Videoreihe „GWA digital – Einfach machen“.

IBM Center for the Business of Government

Information

Handlungsempfehlungen und Bereichte zur Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung (in englischer Sprache)